Monatsarchiv: Juni 2014

Vorratsdatenspeicherung von Höchstrichtern gekippt! 0

Vorratsdatenspeicherung von Höchstrichtern gekippt!

Der österreichische Verfassungsgerichtshof erklärte heute in einer Presseaussendung, dass die im April 2012 eingeführte Speicherung von Daten aller Kommunikationsvorgänge ohne konkreten Verdacht „auf Vorrat“ um später für Ermittlungen zur Verfügung zu stehen, verfassungswidrig sei....

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen